);

Author Archives : Philipp Peyman Engel

Home  /  Author :

Koscherstempel für Terroristen?

In kaum einem anderen Land ist der Widerstand gegen die Listung der Hisbollah in ihrer Gesamtheit als Terrororganisation so groß wie in Deutschland. Obwohl sie die weltweit schlagkräftigste Terrororganisation ist, insistieren deutsche Politiker und Entscheidungsträger bis heute auf einer fiktiven Unterscheidung: Die Organisation bestehe aus zwei unterschiedlichen Flügeln, einem militärischen und einem politischen. Hinter der […]

Besuch von den Mullahs

Manchen Besuch, rät die Kriminalpolizei, sollte man sich genauer ansehen, bevor man ihn ins Haus lässt. Sonst können unangenehme Überraschungen blühen. Hinterher steht man eventuell ohne Geld und Wertsachen da. Oder, im Fall des Jüdischen Museums Berlin (JMB), mit beschädigter Reputation. Dort war am 8. März Seyed Ali Moujani, der Kulturrat der iranischen Botschaft, zu […]

Ermittlungen gegen Polizisten eingestellt

Es ist genau neun Monate her, dass in Bonn der jüdische Hochschulprofessor Yitzhak Melamed aus den USA angegriffen wurde. Zuerst von einem jungen Mann mit palästinensischen Wurzeln, der ihm »I fuck Jews« und »Kein Jude in Deutschland« hinterherrief. Und wenige Augenblicke später von Bonner Polizisten, die den Gastprofessor aus den USA mit dem Täter verwechselten […]

Eklat in der Oberliga

Nach einem verlorenen Oberliga-Fußballspiel gegen Chemie Leipzig soll der Torwart des TV Askania Bernburg, Giovanni D., eine antisemitische Fotomontage auf Instagram gepostet haben. Darauf sei ein Spieler der gegnerischen Mannschaft mit einem Davidstern am Arm und das Wort »Hass!« auf dem Oberkörper des Keepers zu sehen. Der Verein reagierte umgehend und postete heute auf Facebook: […]

Israelischer Soldat ermordet

Bei einem Anschlag im Westjordanland sind am Sonntag nach Militärangaben ein israelischer Soldat getötet und ein weiterer schwer verletzt worden. Außerdem erlitt nach Medienberichten ein 47 Jahre alter Rabbiner lebensgefährliche Verletzungen. Ein palästinensischer Attentäter griff nach Angaben der Armee an einer Kreuzung nahe der Siedlerstadt Ariel einen 19-jährigen Soldaten mit einem Messer an. Er habe […]

»Klar antisemitisch«

von Philipp Peyman EngelDEUTSCHLAND. Der Landtag verurteilt BDS und stellt der Bewegung künftig keine Räume mehr zur Verfügung

»Von Ausnahmen kann keine Rede sein«

von Philipp Peyman EngelDEUTSCHLAND. Gideon Botsch über Antisemitismus in der Partei und Forderungen nach einer Beobachtung durch den Verfassungsschutz

»Der Schock bleibt«

von Philipp Peyman EngelDEUTSCHLAND. Uwe Dziuballa über den Angriff auf sein Restaurant, die Reaktion der Polizei und Zuspruch von seinen Nachbarn

Emmanuel Macron besucht die Große Synagoge

von Philipp Peyman EngelWESTEUROPA. Frankreichs Präsident gratuliert der jüdischen Gemeinschaft zu Rosch Haschana

»Wir müssen laut und wehrhaft sein«

von Philipp Peyman Engel
DEUTSCHLAND. Die Kölner Aktivistin Malca Goldstein-Wolf über eine Demonstration gegen das Kulturfestival und die BDS-Bewegung