);

«Die Parlamente hätten ein prägnantes Gebäude verdient»

Home  /  «Die Parlamente hätten ein prägnantes Gebäude verdient»

«Die Parlamente hätten ein prägnantes Gebäude verdient»

Das Zürcher Architektenduo Gigon/Guyer lässt ETH-Studierende über ein neues Rathaus nachdenken. Guyer selbst hat konkrete Ideen für dieses «Haus der Demokratie» – inklusive Bistro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: