);

Hier schlägt Ambris fragiles Herz

Home  /  Hier schlägt Ambris fragiles Herz

Hier schlägt Ambris fragiles Herz

Luca Cereda wollte gar nicht Trainer werden. Doch seine Gesundheit zwang ihn zum Umdenken. Nun verkörpert er mit 37 die Hoffnungen einer ausgelaugten Randregion – weit übers Eishockey hinaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: