);

«Alle 10 Sekunden fliegt etwas am Fenster vorbei»

Home  /  «Alle 10 Sekunden fliegt etwas am Fenster vorbei»

«Alle 10 Sekunden fliegt etwas am Fenster vorbei»

Benjamin Hari lebt seit drei Jahren in Hongkong. Er und weitere Schweizer berichten von den Auswirkungen des Supertaifuns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: